Liberales-Lexikon.de - FDP Thüringen

Liberales Lexikon

close× Telefon: 0361 / 345 59 29 Fax: 0361 / 345 59 24

» Positionen

FDP Thüringen

Autonomie in Finanzen, Haushalt und Personal

Die FDP Thüringen setzt sich daher für eine allgemeine Erhöhung ihrer Entscheidungsbefugnisse in den Bereichen Haushalt, Finanzen und Personal ein. Schulen und Hochschulen brauchen umfangreiche und tiefgreifende Entscheidungsbefugnisse, damit sie im Rahmen der Spezialisierung und im Sinne des Wettbewerbes ihr eigenes und unverwechselbares Profil ausbilden können.

  • Globalbudget für alle Schulen und Hochschulen, aus dem auch die Personalkosten bestritten werden
  • Zulassung alternativer Schulformen
  • Finanzautonomie: Zulassung alternativer Schulfinanzierungsformen
  • stärkere Kooperation mit der Wirtschaft (z.B. Stiftungsprofessuren)
  • Neudefinierung des Aufgabenbereiches der Schulämter: weniger Verwaltung mehr Dienstaufsicht und Beratung der Schulen
  • Personalautonomie: sofortiger Stopp der Verbeamtung von Lehrern, Hochschullehrern,Schulleitern und Professoren, Neuordnung des Lehrerdienstrechtes
  • Verbesserung der Aus- und Weiterbildung von Lehrern und Erziehern. Dazu gehören z.B. didaktische Eignungstests für angehende Studenten vor Aufnahme eines entsprechenden Studiums.

    Vgl.: Programm der FDP Thüringen zur Wahl des 4. Thüringer Landtages, Erfurt 2004, S. 15f.
    17.01.2007 fdp-thueringen.de
2603