Liberales-Lexikon.de - FDP Thüringen

Liberales Lexikon

close× Telefon: 0361 / 345 59 29 Fax: 0361 / 345 59 24

» Positionen

FDP Thüringen

Bundeswehrstandorte erhalten

Die FDP Thüringen fordert die Landesregierung auf, sich rechtzeitig und umfassend für Erhalt und Sicherung der Bundeswehrstandorte in Thüringen einzusetzen. Hierbei muss sie frühzeitig mit allen maßgeblichen Akteuren auf Landes- und Bundesebene Kontakt aufnehmen.

Die Bundeswehr ist in Thüringen gegenwärtig in allen Landesteilen gut sichtbar präsent. In vielen Städten und Gemeinden ist sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, ein großer Arbeitgeber sowie ein wichtiger Impulsgeber im gesellschaftlichen Leben.
Die Reformbemühungen des Bundesverteidigungsministers werden auch an den Standorten in Thüringen nicht spurlos vorübergehen. Dabei sind bereits im Herbst diesen Jahres wichtige Weichenstellungen zu erwarten, die unmittelbaren Einfluss auf Erhalt, Schließung , Reduzierung oder Erweiterung von Bundeswehrstandorten haben werden.
Um auf der Bundesebene rechtzeitig mit ihren berechtigten Interessen zu den Bundeswehrstandorten in Thüringen präsent zu sein, muss sich die Landesregierung jetzt klar zu den bestehenden Standorten in Thüringen bekennen und eine weiterführende Handlungs-und Kommunikationsstrategie zu dem Thema vorlegen.


Beschluss Landesparteitag 2010 Bad Langensalza
01.06.2011 Pressestelle fdp-thueringen.de
3928